Tollwut

Über Animal Health Online kam heute eine schreckliche Meldung: 


AHO Redaktion Kleintiere & Pferde

26. Juni 2009

Klinikum Herford: Patient stirbt an Tollwut

Minden/Herford/Löhne
(aho) – Im Klinikum Herford hat es offenbar einen Todesfall durch Tollwut gegeben.
Das berichtet das Mindener Tageblatt.

“Das Gesundheitsamt des Kreises Herford ist informiert”, bestätigte ein Sprecher der
Behörde gegenüber der Zeitung. Zwar deuten die Symptome bei dem Opfer auf eine
Tollwuterkrankung hin, die Klinik wartet aber noch auf Untersuchungsergebnisse.

“Wir haben Tests laufen, die noch nicht abgeschlossen sind”, bestätigte Kristina
Schütze, Sprecherin des Krankenhauses im Gespräch mit dem Blatt. Daher gehe man
derzeit von einem Verdachtsfall aus. Weitere Details – etwa zu einem möglichen
Infektionsort – wollte sie unter Verweis auf den Datenschutz nicht nennen. Bei
dem Opfer handelt es sich nach Recherchen des Mindener Tageblatts um einen
Patienten aus Löhne.

Zum
Krankheitsbild einer Tollwutinfektion finden Sie ein Video auf dem
AHO-Videoportal.

Vorsicht: Das Video ist grauenhaft… aber alle, die sich gegen Impfungen aussprechen, sollten es sich wirklich antun…